micro

Mini Micro 3in1 von Micro Mobility Systems Ltd.

Ich war anfangs etwas skeptisch. Aber ich habe mich geirrt. Der Roller vom Bruder, könnte meine kleine Tochter, 14 Monate alt, mit dem O-Lenkradsitz als einen Laufrad benutzen. Sie macht das ganz gut und allein. Ein- und absteigen klappt es noch nicht perfekt. Es gibt auch zwei Höhenstufen, damit es noch besser zur Kindsgrösse passt.

Man braucht nur ein Sitz an der O-Lenkstange montieren. Es lässt sich wirklich einfach vom Roller zum Laufrad wechseln. Ab ca. 2 Jahre kann der Mini Micro als Roller benutzt werden.

Gesteuert wird das Fahrzeug mittels Gewichtsverlagerung und fördert somit die Motorik und auch den Gleichgewichtssinn des Kindes. Es ist also eine Mischung aus Laufrad und Roller/Kickboard! Der Mini Micro ist bis 20 Kilo belastbar!

Übrigens der Micro Mini 3in1 ist der Toy Award Gewinner bei der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg in der Kategorie Baby&Infant.

Der Micro Mini 3in1 wird bald in unterschiedlichen tollen Farben erhältlich!

Der Preis liegt bei knapp 100 Euro! Sonst wenn man schon den Roller hat, kann man nur den Sitz mit dem O-Lenker für 39,40 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *