lucy huendin imc

Interaktive Plüschtiere von IMC Toys als Einschlafhilfe oder als Haustierersatz geeignet

lucy huendin imcClub Petz sind die niedlichen Kuscheltiere von IMC Toys mit interaktiven Features aus Spanien. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg habe ich die süssen Kuschelfreunde kennengelernt und mich in sie verliebt.

Sehr bekannt ist die IMC Toys Hündin Lucy, die nicht nur süss aussieht, sondern auch trainiert werden kann. Sie hört auf ihren Namen, bellt wie einen echten Hund, sie kann sich setzten oder Männchen machen. Insgesamt 15 Befehle kann sie folgen. Die Kinder haben das Gefühl einen echten Tierfreund zu Hause zu haben. Lucy ist auf jeden Fall ein pädagogisch wertvolles Produkt, mit dem Kinder im jungen Alter schon den Umgang mit Haustieren üben können. Es sind 4 Batterien LR03 benötigt. Preis: ca. 49,99 Euro

IMC Toys Verrückter Affe wird „verrückt“, wenn man ihn an die Hand anfasst. Dann lacht er sich platt, rüttelt sich bis zum Umfallen. Man kann sich mit ihm prächtig amüsieren. Dieses Produkt ist witzig und ist daher unterhaltsam. Gleichzeitig ist der verrückte Affe zum Schmusen sehr gut geeignet. Preis: 19,99 Euro. Weitere Äffchen Namens Fufris kommen im 2015 auf den Markt. Sie lachen sich kaputt und man muss immer mit denen mitlachen.

Was ich auch mag, ist der blaue IMC Toys Blublu Delfin, der so süß aussieht, dass man mit ihm nur kuscheln will. Die Accessoires- ein Fisch und ein Schnuller sind zum Beruhigen und Füttern da. Das Kind kann Rollenspiele mit Blublu spielen, sich um ihn kümmern, ihn trösten und ihn ins Bett bringen und mit ihm ins Bett gehen. Wenn er Aufmerksamkeit braucht, ruft er. Blublu macht selber die Augen zu, wenn er müde wird. Deswegen eignet sich Blublu perfekt als Einschlafritual. Größe: ca. 49 cm lang. Preis: 49,90 Euro.

imc toysIm 2015 bekommt Blublu drei Freunde zum Spielen. Ein Delfin Baby, eine Orca und ein Walbaby sind im Sortiment eingeplant. Sie können mit Blublu interagieren und mit ihm oder mit dem Kind sprechen. Die Blublu-Freunde können ihren Mund und Augen bewegen. Sie sind als Kuschelfreund für Kinder ab 18 Monaten gedacht.

Der Koala-Bär kommt bald auch im Sortiment und kann auch als Einschlafhilfe benutzt werden. Wenn man sie streichelt, macht sie die Augen zu. Kleine Kinder ab 3 Jahren können sich selber um den Koala-Bären kümmern, ihn mit der Flasche füttern, wenn er sagt, dass er Hunger hat. Danach sollte man mit dem Koala-Baby ein Bäuerchen machen, da er sonst Schluckauf kriegt. Ein Eukaliptusblatt ist im Set und der Koalabär liebt an ihm zu knabbern.

Cacamax ist der Hund, mit dem man Gassi gehen kann, spielen kann und sich kümmern kann. Man kann den Hund mit vier Knochen füttern. Cacamax kann, wie sein Name schon verrät, auch Kaka machen. Kein Problem für die Hundebesitzer, da eine Schaufel und Besen im Set sind. Man kann bequem und schnell alles sauber machen und weiter spazieren gehen. Der Cacamax läuft, pupst, sitzt und bellt, wenn man auf den Knopf drückt. Cacamax ist auf jeden Fall einen guten Haustierersatz. Ab 3 Jahre empfohlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *