hudora gummitwist huepfspiel

Hüpfspiele für draussen

Hudora Gummitwist Hüpfspiel

Das Gummihüpfspiel ist ein alter Bekannter und von Mädchen immer noch sehr beliebt! Es gibt nichts schöneres als mit Freundinnen in den Ferien um die Wette zu hüpfen. Es macht so viel Spass mit dem bunten Gummitwist von Hudora!

Preis: 5,50 Euro

Eduplay Schwungseileduplay schwungseil

mit einer Drehwirbelhaken zum Befestigen an Zäunen. Auf dieser Weise braucht man nur eine Person zum Schwingen und die Anderen können springen. Beim Seilspringen entwickeln Kinder ein Gefühl für Rythmus. Es gibt unterschiedliche Spiele, die mit einem Seil gespielt werden können. Das Seil von Eduplay ist 5 Meter lang und aus Nylon und lässt sich leicht schwingen.

Preis: ca. 7 Euro

Hüpfkreiselhuepfkreisel

mit farbwechselnder LED. Man befestigt es am Fuss ganz einfach, indem man den Kreis öffnet und danach schliesst. Danach fängt man an mit dem Fuss das Ganze zu drehen und mit dem anderen Fuss zu hüpfen. Es sieht wie joggen aus, nur man hat das Gerät am Fuss. Lustig ist es alle mal, nur am Anfang schwierig, da die Kinder erstmal überfordert sind, mit gleichzeitig laufen, hüpfen und drehen. Es klappt bei 6-jährigen prima. Früher gab es keinen Hüpfkreisel und ich habe auf die gleiche Art und Weise mit dem Hoola Hoop gespielt.

Preis: ca.9 Euro

Sprungballsprungball john

der Marke John mit bekannten Figuren wie Cars, Yakari oder Filly ist ein schönes Hüpf- und Balancierspiel für draussen. Der Hüpfball wird aufgeblasen und ist 50cm gross und bis 50 Kg belastbar. Ich empfehle es für Kinder ab 3 Jahren, die ein besseres Balanciergefühl schon haben.

Preis: ca. 9 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *