tempo1

Erste Spiele für kleine Kinder

Ab 2 Jahren werden Beschäftigungs- und Brettspiele mit einfachen Regeln sehr interessant für die Kinder. Sie lernen dabei spielerisch Regeln zu folgen, Farben zu erkennen und zu zählen. Es ist nicht nur für die Kinder Entwicklung fördernd gemeinsam mit ihren Eltern zu spielen, sondern es macht beiden viel Spass eine wertvolle und intensive Zeit gemeinsam zu verbringen.
Hier ein paar nette Spiele für Kinder ab 2 Jahre:
HABA Erster Obstgarten Dieses Brettspiel ist mittlerweile ein Klassiker und ist von Kindern sehr beliebt. Das Besondere an dem Ersten Obstgarten ist, dass auch Zweijährige das Brettspiel spielen können. Die Regeln sind einfach! Einfach Würfeln und die ensprechende Farbe soll man pflücken. Z. B. wenn Gelb kommt, dann die gelbe Birne nehmen. Auf diese Weise werden die Farben geübt.
Die Teile sind sehr gross, robust und mit kräftigen Farben. Das Spiel fördert die Erkennung und das Erlernen von Farben (grün, blau, gelb, rot) und das Lernen von Regeln! Spielzeit ca. 5-10 min. und das Schönste: es gibt unter den Mitspielern keinen Verlierer oder Gewinner – entweder gewinnt das gesamte Spielteam oder der Rabe hat gewonnen, wenn man es nicht geschafft hat das Obst zu pflücken bevor der Rabe im Obstgarten ist. ab 2-4 Spieler. Preis: 14,99 bei Amazon
Haba Tier auf Tier Dieses Spiel gibt es schon länger. Man muss mit den Tieren einen „Turm bauen“ ohne dass sie fallen. Jetzt aber auch in einer Variante für die Kleineren, ab 2 Jahre! Es gibt insgesamt 3 Spielvarianten! Die Tierfiguren sind in dieser Ausgabe größer und dicker, so dass sie sich leichter aufeinander stapeln lassen. Das Spiel fördert die Feinmotorik und die Geduld/ Spielregeln lernen. Die Spielregel sind einfach!

Preis: ca. 22 Euro

bobby car spiel

 

 

Noris Spiele BIG-Bobby-Car SpielDieses Brettspiel ist für alle kleinen Bobby-Car Fans ein Muss! Empfohlen ab 30 Monaten!

4 farbige Bobby Cars sind zum Spielen da. Man kann ein Wettrennen mit denen spielen und viel Spass haben. Eine Würfel und ein Brett sind fürs Spiel da. Die Regeln kann man bei kleinen Kindern vereinfachen, z.B. Die Farbwürfel zeigt eine Farbe, dahin kommt dein Auto. Orange bedeutet abwarten, bis alle vorbeigefahren sind und das Bobbycar Zeichen bedeutet überholen! Es ist spannend, wer zum Schluss gewinnt! Beim Bobby Car Spiel werden die Farben zugeordnet und die Regeln gefolgt. Ziel ist Erster zu sein. Der Preis liegt bei Amazon bei 12,99

Ravensburger Tempo, kleine Schnecke„Tempo kleine Schnecke!“ lehrt Kindern die Farben bei und natürlich die Regeln zu halten. Es gibt 6 Schnecken in unterschiedlichen Farben, die eine lange Strecke laufen müssen. Zwei Würfel sind auch dabei. Die Schnecke, deren Farbe man würfelt kommt ein Stück nach vorne. Das Ziel ist möglichst mehr Schnecken selber zur Finischlinie zu bringen. Preis: 14,99 Euro. Empfohlen ab 3 Jahren.

1 Kommentar zu “Erste Spiele für kleine Kinder

  1. Schön, wenn man beim ersten Brettspiel schon die Interessen der Kleinen berücksichtigen kann. Vor Jahren gab es hier ausschließlich den Klassiker, „Fische angeln“, der natürlich zeitlos und immer wieder schön mit Kinder zu spielen ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *