Lesestart_Meilensteine_01

Die Lesestart Aktion vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

Das frühkindliche Projekt für Leseförderung des Ministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen ist eine schöne Initiative, um den Kindern möglichst früh zu zeigen, dass Bücher Spass machen, sowie deren Eltern klar zu machen, wie wichtig Vorlesen für die Entwicklung ihres Kindes ist. 

Das Projekt besteht aus drei Meilensteine mit jeweils ein Lesestart Set. „Lesestart“ erreicht insgesamt über zwei Millionen Kinder aus drei Jahrgängen. Das erste und das zweite Lesestart-Set erhalten Kinder in Regionen und Stadteilen, in denen überproportional viele bildungsferne Familien wohnen. Das dritte Lesestart-Set erhalten dann alle Schulanfänger aus den drei Jahrgängen. Damit ist das Programm ein Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit in Deutschland.

1. Förderung einjährigen Kindern: Im Rahmen des U6 Untersuchung beim Kinderarzt bekommt das Kind  ein Lesestart Set. Der besteht aus ein Bilderbuch (von DUDEN), ein Pixibuch, ein DVD in mehreren Sprachen mit Empfehlungen an den Eltern, ein Plakat. Die Kinderärzte müssen sich online für ihre Teilnahme an die Aktion anmelden.

2. Der zweite Meilenstein ist wenn das Kind drei wird. Dann wird das zweite Vorleseset von seiner Bibliothek bekommen. Ab November 2013 startet die Initiative in den Bibliotheken.

3. Der dritte Meilenstein  ist für sechsjährige Kinder: das Leseset wird vor Ort im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungen und Aktionen durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *