puky

Das Puky Dreirad-Buggy Ceety

Puky Ceety Dreirad ist im Vergleich zu üblichen Dreirädern bequem und komfortable. Wenn das Kind müde ist, kann es seine müde Füsse an der Fussstütze abstellen und einschlummern. Eine höhere und gepolsterte Lehne bietet eine gute Möglichkeit zum Ausruhen. Das Dreirad lässt sich schnell vom Stadtmodus im Spielmodus umbauen. Man kann es sowohl in der Stadt, beim Shoppen, als auch im Wald beim Spazieren benutzen. Der 5-Punkt-Gurt und der gepolsterte Sitz bieten viel Komfort und Sicherheit. Accessoires: Schiebestange mit Tragetasche und Transporttasche.
Das Dreirad lässt sich zusammenklappen und im Kofferraum verstauen!
Der Dreirad ist erst ab 18 Monaten. Der Preis ist hoch- 199 Euro! Es lohnt sich!

1 Kommentar zu “Das Puky Dreirad-Buggy Ceety

  1. Wow, genau so etwas hatten wir für unseren Kleinen gesucht. Haben uns, nachdem wir für unseren Großen erst kürzlich das Pinolino Laufrad gekauft hatten, ein Dreirad von Kettler entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *